NEWS...
back from the island.... Es sind ein paar Wochen vergangen. Wir sind von unserer zweiten UK Tour zurück. Und wieder waren es sehr intensive Erlebnisse. Man kann sagen, noch intensiver. Zum ersten Mal waren wir auf dem Winterś End Festival und es war ein voller Erfolg! Wir haben so viele neue Fans erreicht und konnten tolle neue Kontakte knüpfen. Auch dieses Mal wurden wir wieder unglaublich herzlich unterstützt, in einem Falle in einem unglaublichem Ausmaß. Dave Kennedy hat uns wirklich sprachlos mit seinem "Support für die Band" gemacht. Uns fehlen immer noch die Worte... Es gab Fans, die uns gleich mehrmals besuchten und uns quer durch Wales und Schottland hinterher fuhren. Verrückt! Unvergesslich der schöne Abend in Glasgow mit unseren tollen Kollegen von Long Earth. Aber wir wollen auch nicht vergessen , daß unsere Scattered Over Europe Tour in Deutschland begonnen hat! Wir waren wieder in Oberhausen, was sich langsam wundervoller Weise fast zu einem Heimspiel entwickelt und wir waren zum ersten Mal im Rind in Rüsselsheim. Beide Konzerte, zusammen mit t, waren richtig Klasse und haben einen riesigen Spaß gemacht. Unser nächstes Album... in den Umbaupausen der Shows haben wir jeweils drei Songs vom neuen Album laufen lassen. Das werden wir auch bei den nächsten Konzerten machen, also Ohren auf! Tom war fleißig und hat schon vor der UK Tour alle Drums zum neuen Album bereits eingespielt.. Nun sind alle anderen Bandmitglieder aktuell dabei, ihre Parts zum Album einzuspielen. Auch heute möchten wir über das neue Album noch nicht soviel verraten. In den Interviews während der Tour haben wir hier und da schon einiges erzählt. Und es ist nicht übertrieben zu sagen, dass die Leute sehr intensiv zugehört haben. Wie wird das neue Album...? Es wird lang, es wird dramatisch, wie noch kein Album von uns vorher. Es wird das erste richtige Konzeptalbum dieser Band mit einem wahren Hintergrund. Vielleicht wird, wenn alles klappt, auch visuell einiges zu diesem Album zu erwarten sein. Bevor es am 30. August 2019 mit dem Konzert in Gladbeck weitergeht, wird die Band im Studio arbeiten, Yenz wird mit der Band von Thomas Thielen auf der Loreley bei Night Of The Progs am 20. Juli spielen und wir werden auch für den zweiten Teil der Tour ein paar Proben haben... Ihr seht, wir sind noch da...